Instagram Influencer abgemahnt

Veröffentlicht von instafollower.de Team am

Instagram Influencer abgemahnt

Der Hashtag #ad könnte eine Menge Instagram-Influencer vor Strafzahlungen in Höhe mehrerer tausend Euro bewahren. Jedoch um dieses kurze Wort und die dazugehörige Bildunterschrift wird warscheinlich bald vor  Gericht ausgetragen. Der Verband Sozialer Wettbewerbe sieht den Hashtag als nicht ausreichend an, um Werbung und normalen Post deutlich von einander zu unterscheiden. „Für den Leser solcher Posts muss sofort erkennbar sein, dass er einen Werbepost vor sich hat“, so Angelika Lange,  Geschäftsführerin des VSW. Die Geschäftsführerin fordert eine exakte Kennzeichnung für soziale Medien wie instagram, zusehen im Pressegesetz für Print-, TV- und Hörfunk-Medien. Lange meint, ihren Verband hätten in der letzten Zeit etliche Beschwerden aus den Bereichen der Wirtschaft empfangen. Deshalb hat anscheinend der VSW Abmahnungen an Influencer versendet. Wie viele Abmahnungen rausgeschickt wurden sind, wird geheim gehalten.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

# Type at least 1 character to search # Hit enter to search or ESC to close